Was ist UTM?

Diese neuartige Bezeichnung stand für die Konsolidierung von Technologien, die bis zu diesem Zeitpunkt separate Sicherheitsprodukte waren. Firewall, Intrusion Detection, Intrusion Prevention (IDS/IDP) und Gateway-Virenschutz wurden nun in einer einzigen integrierten Netzwerksicherheits-Appliance kombiniert.

UTM macht Sicherheit, Management, Gateways, Endpoints und Endnutzer-Anforderungen einfacher. Auf den Punkt gebracht bedeutet das, dass UTM die Arbeit des IT-Administrators einfacher gestaltet.

Die Verwaltung zahlreicher Insellösungen erhöht die Komplexität. Administratoren müssen sich mit unterschiedlichen Verwaltungsumgebungen vertraut machen, die sich sowohl in den Funktionsbezeichnungen als auch im Design stark unterscheiden. Sie müssen viele Firmware und Pattern-Updates abwickeln und die Lösungen so konfigurieren, dass diese reibungslos zusammenarbeiten und die gesamte Sicherheitsumgebung am Laufen bleibt.

Netzwerkperimetersicherheit, die Gateway und Endpoint kombiniert

Bisher bedeutete die Kombination von UTM und Endpoint Protection in nur einer Plattform weniger Funktionalität und eingeschränkte Integration. In vielen Fällen war auf Endpoint- Ebene lediglich Anti-Virus verfügbar. Und Integration bedeutete eine Kooperation mit einem einem anderen Anbieter.

Diese Zeiten sind vorbei. Durch die Integration von Endpoint Protection in das Gateway, über das alle Sicherheitslösungen einheitlich verwaltet werden können, dehnt eine moderne UTM-Lösung den Netzwerkperimeter auf den Endpoint und die Cloud aus. Ihr Netzwerk und Ihre Daten bleiben also vor Bedrohungen geschützt – unabhängig davon, wo der Anwender arbeitet, welches Gerät er benutzt und mit welchem Punkt er sich verbindet.

Flexible Bereitstellung

Sophos UTM bietet Ihnen einmalige Flexibilität bei der Bereitstellung. Zur Wahl stehen vier verschiedene Möglichkeiten: Hardware, Software, virtuell oder Cloud – mit einfachen Optionen für Hochverfügbarkeit, Clustering, Anbindung von Außenstellen, WLAN sowie zentralem Management und Reporting. Und anders als bei der Konkurrenz müssen Sie bei Ihrer Wahl weder zu Gunsten der Features noch der Performance entscheiden – alle Funktionen sind auf jedem Modell und Formfaktor verfügbar.

SG Serie

Software und virtuell

Cloud

Die neuen Hardware Appliances der SG Serie sind speziell gefertigte Geräte, die auf modernster Technologie basieren und somit eine hervorragende Performance bieten.

Installieren Sie das UTM-Image auf Ihrer eigenen Serverhardware oder in einer virtuellen Umgebung Ihrer Wahl (z. B. VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V oder KVM).

Sophos UTM ist eine branchenführende Lösung und die bevorzugte Wahl zum Schutz von Amazon Web Services Netzwerkinfrastrukturen.

it@business GmbH & Co. KG - Balgheimer Straße 44 - 78549 Spaichingen

+49 (7424) 981042 0

Copyright © 2018 - it@business GmbH & Co. KG




 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr erfahren. OK